Enjoy yachting

Segeln mit Kindern auf den Balearen

Erleben Sie unvergessliche Urlaubsmomente mit der ganzen Familie

Erholsame Segelwochen sind nicht nur etwas für Erwachsene: Auch Kinder können beim Segeln auf Ihre Kosten kommen und gemeinsam mit der ganzen Familie unvergessliche Urlaubsmomente erleben. Wir helfen Ihnen gerne dabei, den perfekten Segeltörn auf den Balearen zu planen und zeigen Ihnen, worauf Sie beim Segeln mit Kindern achten sollten.

Wie alt sind ihre Kinder?

Segeln ist generell für Kinder aller Altersklassen ein spannendes Erlebnis, bei dem keine Langeweile aufkommt. Daher wird das Segeln mit Kindern auch immer beliebter, wo es doch eine aufregende Abwechslung zum Hotelurlaub darstellt. Selbst für Babies ist der Urlaub an Bord einer Segelyacht ein Erlebnis: Das sanfte Wiegen des Bootes in den Wellen ist für Babies besonders angenehm und beruhigend. Wichtig hierbei ist, dass die Kinderbetreuung von Babies meist unter Bord stattfindet und die Erwachsenen daher nicht anfällig für Seekrankheit sein sollten.

Kleinkinder bedürfen beim Segeln besonderer Aufmerksamkeit. Schließlich fangen sie meist gerade an ihren Bewegungsdrang zu entwickeln und müssen daher ständig beaufsichtigt werden. Doch bereits Kinder ab fünf Jahren können kleinere Aufgaben an Bord übernehmen und sich somit als wertvolles Teammitglied fühlen. Zu solchen Aufgaben können zum Beispiel die Bedienung der Winschen oder das Festmachen von Knoten darstellen.

Sicherheit hat jederzeit Priorität

Natürlich möchten wir, dass Ihre Familie jederzeit an Bord sicher ist. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, den Kindern die Kinderschwimmwesten anzulegen, sobald sie das Deck betreten. Hinzu kommen weitere Sicherungsmaßnahmen, die je nach Yacht angeboten werden. Dazu gehören unter anderem das Relingsnetz sowie der Lifebelt. Letzterer wird mit einem Karabinerhaken direkt an der Yacht eingehakt.

Die richtige Yacht

Ob Segelyacht oder Katamaran: Die Wahl liegt bei Ihnen. Als Yachtcharter empfehlen wir Ihnen vorab zu klären, ob Personal an Bord eingeplant werden muss, oder ob Sie den Segelurlaub komplett eigenständig erleben wollen. Schließlich orientiert sich hieran bereits die Größe der Yacht. Können die Kinder gemeinsam in einer Kabine untergebracht werden oder soll jedes Kind sein eigenes kleines Reich auf hoher See haben?

Das Reiseziel

Aufgrund des beständigen und meist mediterranen Wetters sind die Balearen ein ideales Reiseziel, um mit den Kindern gemeinsam segeln zu gehen. Dies nicht zuletzt dadurch, dass die Gewässer keine Strömungen aufweisen und das beaufsichtigte Schwimmen daher umso mehr Spaß macht. Wichtig bei der Törnplanung: Beim Segeln mit Kindern sollten Sie immer darauf achten relativ nahegelegene Zielhäfen anzusteuern und Zeit für Zwischenstopps einzuplanen. Schließlich gibt es auf den Balearen viel zu sehen und es bieten sich reichlich Möglichkeiten, um gemeinsam baden oder schnorcheln zu gehen. Legen Sie bereits Mittags in den Häfen an, können Sie sich mit den Kindern zusammen die Sehenswürdigkeiten ansehen und in einem der vielen örtlichen Restaurants essen gehen, bevor Sie Abends zurück an Bord gehen.

Leinen los: ein Traumurlaub erwartet Sie

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern einen unvergesslichen Aufenthalt in einem der schönsten Segelreviere der Welt. Wir freuen uns darauf, Sie zu Ihrem Segelurlaub zu beraten und gemeinsam mit Ihnen Ihren Törn zu planen. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich unser Angebot an familienfreundlichen Segelyachten und Katamaranen zeigen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Aus unserem Yachtangebot