Enjoy yachting

Bojenfelder auf den Balearen



Die Inselgruppe der Balearen besteht aus den Hauptinseln Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera, die fast das ganze Jahr zu besegeln sind. Immer mehr Buchten werden mit Rücksicht auf die Unterwasserflora mit Bojen belegt. Es gibt insgesamt 7 Bojenfelder rund um die Balearen-Inseln. Alle sind mittlerweile kostenpflichtig.

Die Bojen sind für den Zeitraum zwischen dem 01.06. und 30.09. ausgelegt und buchbar (bis 09:00 Uhr des Ankunftstages). Die Ankunft muss zwischen 12:00 und 18:00 Uhr durchführt werden. Am Abfahrtstag müssen Sie die Bojen bis 11:00 Uhr verlassen. Die Gebühren sind nach Bootslänge gestaffelt. Die aktuellen Bojenfelder auf den Balearen liegen hier:

MALLORCA: Cala Blava / Sa Dragonera / Sant Elm
MENORCA: Cala Fornells , Illa den Colom
IBIZA/FORMENTERA: Caló de s ?Oli, Ses Salines , S ?Espalmador

Ankern neben den Bojenfeldern auf Sandgrund ist erlaubt.
Reservierung und Registrierung ist notwendig und kann online erfolgen: www.balearslifeposidonia.eu
Kundentelefon: +34 971 439 779 (Mo -Fr 09:00 – 19:00 Uhr)

BESUCH DER INSEL CABRERA

Der Besuch der Insel Cabrera („Ziegeninsel) Insel, ca. 10sm vor Mallorcas Südküste ist ein beliebtes Törn-Ziel. Die nahezu unbewohnte Insel bietet Natur pur und ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Zum Schutz der Natur wurden gewisse Einschränkungen und Regelungen eingeführt welche u.a. auch die Anzahl der Besucher regelt. So bedarf z.B. auch ein Tages-Besuch der Insel mit dem eigenen – oder Charterboot einer Genehmigung die jährlich auf das jeweilige Boot ausgestellt wird.

Wichtig ist auch, dass das Ankern grundsätzlich im gesamten Bereich der Insel strengstens verboten ist. Im Naturhafen Puerto de Cabrera stehen jedoch 50 Bojen zum Ankern zur Verfügung welche im Vorfeld reserviert werden müssen. Wer keine Reservierung vorweisen kann, wird am Abend aufgefordert die Bucht zu verlassen.

Die Reservierung einer Boje auf Cabrera erfolgt über die Webseite des Nationalparks von Cabrera und ist kostenpflichtig. Die Gebühren sind nach Jahreszeit und Bootslänge gestaffelt und müssen via Internet mit Visa – oder Mastercard erfolgen. Eine Reservierung ist ab 20 Tagen vorher möglich.

Gerne sind wir Ihnen bei der Reservierung einer Boje für Ihren Charter behilflich. Bitte sprechen Sie das Team von Marina Balear jedoch rechtzeitig an, da die Bojen schnell ausgebucht sind.

Lokaler Ansprechpartner Fabian Rast

Fabian Rast
Ihr persönlicher Ansprechpartner im Port Adriano

Rufen Sie an +34 619 833 683
info@marina-balear.com

Kontaktanfrage

* Pflichtfeld

Ihre Anfrage wurde versendet
Es ist ein technischer Fehler ausgetreten bitte versuchen Sie es später erneut.
Captcha Code